Angst vor der Amtsarztprüfung? 

DVDTierheilpraktikerTiermedizinVideo

Mobilisierung des Iliosakralgelenks beim Pferd

Tierheilpraktiker

Behandlung des Iliosakralgelenks beim Pferd: Lernen Sie eine Mobilisationstechnik kennen, die Ihnen Dr. med. vet. Andreas Zohmann vorstellt.

Dieser Beitrag stammt aus dem Video “ Einführung in die Veterinär-Neuraltherapie

Die Mobilisierung des Iliosakralgelenks beim Pferd

Vor einer Mobilisierung des Iliosakralgelenkes erfolgt eine Segmentbehandlung. Hierzu werden die Infiltrationsstellen im Bereich des Ilisakralgelenkes desinfiziert. Bevorzugt setzen wir beim Pferd für intramuskuläre Infiiltrationen wie sie eben in der Segmentbehandlung durchgeführt werden die  0,9 x 50 mm starken Nadeln ein. Auch vor jeder intramuskulären Infiltration wird entsprechend aspiriert und dann das Mittel der Wahl injiziert.

Infiltration Iliosakralgelenk

Infiltration Iliosakralgelenk

Im Anschluss an die soeben gezeigte Segmentalbehandlung des Iliosakralgelenkes hat sich auch noch eine durchzuführende Mobilisationstechnik als günstig erwiesen.

Ich zeige Ihnen jetzt wie diese Technik im einzelnen ausgeführt wird:

Mobilisationstechnik des Iliosakralgelenks beim Pferd

Mobilisationstechnik des Iliosakralgelenks beim Pferd

Zuerst wird das Bein des Pferdes extrem gebeugt und dann mit einer raschen Bewegung nach außen rotiert (sehen Sie dazu entsprechend auch unser Video).

Durch dieses Vorgehen kann eine zusätzliche Mobilisierung des Iliosakralgelenkes erfolgreich manuell unterstützt werden.

Für eine anschließende Quaddelung bewähren sich die Nadeln 0,5 x 42 mm. Diese werden auch als sogenannte Dentalnadeln bezeichnet. Sie bestehen aus einem sehr festen und flexiblen Stahl. Wir werden jetzt an den beiden Punkten die sich bei der Palpation als druckschmerzhaft erwiesen haben  die Quaddeln setzen. Man erkennt eine erfolgreich gesetze Quaddel am Aufrichten der Haare des Pferdes. Hier sind die zwei aufgesetzten Quaddel zusätzlich auch noch sehr gut fühlbar.

Mobilisierung des Iliosakralgelenks beim Pferd

Mobilisierung des Iliosakralgelenks beim Pferd

Autor:

Tiermedizin DVD Neuraltherapie

Dr. med. vet. A. Zohmann

Hier zum Kauf des Videos „Einführung in die Veterinär-Neuraltherapie“

Ausschnitt aus dem Video „Einführung in die Veterinär-Neuraltherapie“ Mobilisierung des Iliosakralgelenks beim Pferd:

Weiter zu den Tiermedizin-Lehrfilmen

 

 

So geht’s weiter:
Zum Lehrfilm „Praxisorientierte Anatomie und Physiologie von Hund,. Katze und Pferd“
Mehr Filme aus der Tiermedizin
Tiermedizin: Der Huf beim Pferd – Die Strukturen
Aufbau und Funktion der Herzklappen
Lungenlappen bei Hund, Katze und Pferd

Facebook:
Tiermedizin – Lernen und erfolgreich therapieren

Newsletter mit Rabattaktionen