Angst vor der Amtsarztprüfung? 

Tiermedizin

Lungenlappen bei Hund, Katze und Pferd

Praxisorientierte Anatomie und Physiologie bei Hund, Katze und Pferd: Wir differenzieren in diesem Blog-Beitrag die Lungenlappen bei Hund, Katze und Pferd.

Bei der Katze sowie auch beim Hund ist die linke Lunge aufgeteilt in einen lobus cranialis und in einen lobus caudalis. Der lobus cranialis ist bei Hund und Katze noch einmal zweigeteilt.

Die rechte Lunge ist bei Hund und Katze aufgeteilt in einen lobus cranialis, in einen lobus medius, in einen lobus caudalis und in einen lobus accessorius.

Pferd mit weniger Lungenlappen

Das Pferd hat eine deutlich geringere Anzahl an Lungenlappen. Die linke Lunge besteht beim Pferd nur aus einem lobus cranialis und einem lobus caudalis. Eine Zweiteilung des lobus cranialis ist beim Pferd nicht vorhanden.

Die rechte Lunge des Pferdes besteht aus einem lobus cranialis, einem lobus caudalis und dem lobus accessorius.

41391885 – horse thorax – horse equus anatomy – isolated on white

 

Weiter zur Praxisorientierten Anatomie und Physiologie von Hund, Katze und Pferd

Video zu den Lungenlappen bei Hund, Katze und Pferd

Weiter zu den Tiermedizin-Lehrfilmen

So geht’s weiter:
Zum Lehrfilm „Praxisorientierte Anatomie und Physiologie von Hund. Katze und Pferd“
Mehr Filme aus der Tiermedizin
Tiermedizin: Der Huf beim Pferd – Die Strukturen
Aufbau und Funktion der Herzklappen

Facebook:
Tiermedizin – Lernen und erfolgreich therapieren

 

Die loadmedical-News

Für Mediziner und alle, die es werden wollen:
Keine spannenden Themen und neuen Lehrvideos mehr verpassen!

Jetzt anmelden und einen 25 % – Rabatt-Code kassieren…