Angst vor der Amtsarztprüfung? 

AllgemeinHeilpraktikerprüfungPsychologie

Indikationen der modernen Hypnosetherapie

Die Hypnose kann in unzähligen Bereichen ihre Anwendung finden, vor allem bei Phobien, Angst- und Panikstörungen, aber auch bei Allergien und zur Steigerung des Selbstwertgefühls und des Selbstvertrauens. Dies und weitere Indikationen werden im Lehrfilm „Moderne Hypnosetherapie“ von Thomas Schnura genannt und beschrieben.

Angststörungen und Phobien

Die Hypnose wird wahrscheinlich am häufigsten im bereits genannten Anwendungsbereich Angststörungen angewandt. Ein Beispiel aus der Praxis wäre ein wichtiges Vorsingen an der Musikhochschule, wovor der Patient einen ungeheuren Respekt hat. Dabei sollte die Natur des Menschen berücksichtigt werden, nur wenige wollen und können vor Publikum auf der Bühne oder vor der Kamera stehen ohne vor Angst zu erstarren. Aber wo ist der Unterschied und wo muss angesetzt werden?

Indikationen der modernen Hypnose

Schlafstörung, Stress, Bluthochdruck, Raucherentwöhnung

Ebenfalls Gebiete bei denen wir die Hypnose erfolgreich anwenden können sind Steigerung des Selbstvertrauens, Schlafstörungen, wenn anhaltender Stress vorliegt, bei Bluthochdruck und der Raucherentwöhnung.

Wenig Erfolg mit der Gewichtsreduktion

Oftmals werden Gründe wie „gutes Aussehen für den Partner“ und „Erreichung des Wohlfühlgewichts“ genannt. Diese Gründe erklären allerdings nicht die Ursache für das Übergewicht, das Problem kann also nicht an der Wurzel angepackt werden und die Hypnose bleibt ohne Erfolg.

Selbstheilungskräfte und Schmerzen

Selbstheilungskräfte können aktiviert und Schmerzen, vor allem chronische Schmerzen behandelt werden. Sobald Sie Ihre eigene Praxis aufgemacht haben werden Sie feststellen, dass es eine ganze Reihe von Menschen gibt die unter chronischen Schmerzen leiden.

Motivationssteigerung und der psychosomatische Bereich

Der gesamte psychosomatische Bereich kann mit Hypnose behandelt werden. Erfahrungsgemäß gibt es Menschen die Autoimmunerkrankungen hatten und diese per Hypnose beseitigt werden konnten oder zum Stillstand gebracht wurden.

Dann die Motivationssteigerung. Einfach nur etwas wollen ist lange nicht Motivation genug. Wie kann ich sie aktivieren und mit welcher Motivation sollten Sie z. B. in eine Prüfung gehen?

In seinem Lehrfilm geht Thomas Schnura nicht nur tiefer in die Thematik, er wird Ihnen auch einen genialen Trick vorstellen wie man Prüfungen mithilfe der Hypnose besteht!