Angst vor der Amtsarztprüfung? 

DVDKraniosakrale OsteopathieOsteopathiePhysiotherapie / Osteopathie

Parietale Osteopathie – Untersuchung bringt Überblick

Tibia-Fibulagelenkes

Parietale Osteopathie

Einführung:

Mittels der integrativen osteopathischen Untersuchung bekommen wir einen schnellen Überblick in die drei Systeme: parietal – visceral und kranial. Auf diese Weise erhält man einen wichtigen Leitfaden für die komplette Untersuchung und  Behandlung des Patienten. Solch eine Untersuchung beginnen wir immer als erstes im Stehen und auf was wir dann bei dieser Untersuchung achten ist, welche Haltung unser Patient einnimmt. Handelt es sich um einen Patienten bei dem die anteriore Kette eine größere Spannung aufweist oder die posteriore mediane Kette. Wenn der Patient viel Spannung aufweist auf der posterioren medianen Kette, globale Spannung, dann wird dieser Patient seinen Körper nach anterior neigen und in diesem Fall sprechen wir von einem anterioren Typ. Entspricht also der Patient diesem Typus so verläuft die Referenzlinie vom Kinn bis zur Symphysis pubica.

Die Parietale Osteopathie: Erhalten Sie in diesem Blogbeitrag einen Einblick in die Untersuchung bei der parietalen Osteopathie. Beachten Sie auch das Video!

Anhand der Integrativen Osteopathischen Untersuchung bekommt man einen schnellen Überblick in die drei Systeme:

  • Parietal
  • Visceral
  • Kranial

Auf diese Weise erhält man einen wichtigen Leitfaden für die ganze Untersuchung und Behandlung.

Zur DVD Strukturelle Techniken der Osteopathie

Parietale Untersuchung im Stand

Nach der Untersuchung der Beckenlinie, Abdominallinie, Zervikothorakallinie gehe ich zur occipitalen Linie und führe auch hier eine Evaluation von Position und Funktion durch. Kontakt durch Porus acusticus externus.

Parietale Osteopathie

Die Untersuchung in der Parietalen Osteopathie

Ich stelle fest, ob die occipitale Linie sich mehr in einer Rotation links- oder rechts herum befindet?

Anschließend folgt ein aktiver Test, die Patientin schließt die Augen, Rotation rechts, links, Augen öffnen und indem wir einen Kontakt herstellen ( siehe Bild ), evaluiere ich die Funktion von diesem globalen Zylinder. Rotation erfolgt nach rechts oder nach links.

Parietale Osteopathie

Parietale Osteopathie: Rotation und Test

Hier sehen Sie noch einmal eine Übersicht über diese verschiedenen Linien mit allen dynamischen Tests.

Parietale Osteopathie

Parietale Osteopathie: Übersicht über die verschiedenen Linien

Autor:

Luc Fieuw

Video Parietale Osteopathie – Untersuchung im Stand

Zur DVD Strukturelle Techniken der Osteopathie

 

Lesen Sie auch:
Articulatio sacroiliaca – Techniken der Osteopathie
DVD-Set: Craniosacrale Osteopathie
10 Osteopathische Techniken für die Praxis

Newsletter mit Rabattaktionen