Angst vor der Amtsarztprüfung? 

HeilpraktikerprüfungVideo

Bronchitis – Bronchiektasen

BRONCHITIS – BRONCHIEKTASEN

  • Sie sehen einen Ausschnitt aus dem Video zur Heilpraktikerprüfung mit Thomas Schnura Repetitorium Amtsarztprüfung Respirationstrakt ” zur Pathologie Bronchitis und Bronchiektasen.
  • Er stellt Ihnen die Frage:
  • Beschreiben Sie bitte Risiken, Komplikationen und Gefahren der chronischen Bronchitis oder auch einer schweren akuten Bronchitis sowie was sind Broniektasen und wie entstehen sie ?” Eine Frage die in letzter Zeit häufiger bei den Prüfungen vor dem Amtsarzt gestellt worden ist.
  • Bitte versuchen Sie diese Frage zu beantworten, bevor Sie sich den Film ansehen. Vergleichen Sie anschließend Ihre Antwort mit der des Referenten.
  • Mehr Infos sehen Sie hier:……
  • Als DVD oder download mit integrierter Menüsteuerung erhältlich. Spieldauer: ca. 88 Minuten.
  • Es wird immer wieder kritisiert, daß das Angebot an Repetitorien auch als Ausnutzung der Angst der Studierenden vor Prüfungen verstanden werden könne und daß die schulische Ausbildung letztlich die bessere Examensvorbereitung vermittle.
  • Dem ist entgegenzuhalten, daß es Studierenden allein mit dem in den Ausbildungsschulen vermittelten Stoff trotz häuslichen Fleißes nur schwer möglich ist, die Amtsarztprüfung zu bestehen.

Das liegt darin begründet, daß in den letzten Jahren das Niveau für diese amtsärztliche Überprüfung deutlich angestiegen ist sowie vor
allem eine über die Schulen nur ungenügend vermittelte methodische Fähigkeit zum Bestehen der Prüfung vermittelt wird. Auch wird teilweise die mangelnde pädagogische Befähigung der
Dozenten an den Schulen ins Feld geführt. Unabhängig von diesen Meinungen steht jedenfalls fest, daß die Chancen anhand eines gut strukturierten Repetitoriums das „Nadelöhr“ der Amtsarztprüfung erfolgreich zu bestehen, deutlich höher liegen.

Thomas Schnura besitzt mittlerweile im deutschsprachigen Raum einen hervorragenden Ruf wenn es um die Vermittlung medizinischen Wissens geht. Er versteht es meisterlich komplexes medizinisches Fachwissen kompetent und allgemein verständlich in medialer Form zu vermitteln.

Der Kommentar eines Medizinstudenten:

„An Thomas Schnura könnte sich unser Professor ein Beispiel nehmen“.